DAX-Chartanalyse: Politische Börsen haben kurze Beine

Der DAX wurde in dieser Woche von politischen Entscheidungen, oder besser Nicht-Entscheidungen, bestimmt. Mit der Abarbeitung der Quartalszahlen stand die Regierungsbildung in Deutschland im Vordergrund. Dabei gab es gleich zum Wochenstart eine Ernüchterung. Sie wurde zwar kurz darauf „weggesteckt“ doch wirkte letztlich bis zum Ende der Woche nicht nur als Gesprächsstoff an der Börse …Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.