DAX-FLASH: Weiter kaum Bewegung erwartet

FRANKFURT (dpa-AFX) – Der Dax dürfte seinen
lustlosen Handel auch am Dienstag fortsetzen. Impulse aus New York
fehlen, nachdem dort zu Wochenbeginn feiertagsbedingt nicht
gehandelt wurde.

Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex am Morgen rund
zwei Stunden vor Handelsbeginn kaum unverändert auf 12 627 Punkte.
Nach vorherigem Anstieg auf ein neues Rekordhoch tritt der Dax seit
Mitte des Monats rund 200 Punkte darunter auf der Stelle.

Auch Asien befindet sich angesichts geschlossener Börsen in
Hongkong und auf dem chinesischen Festland im Feiertagsmodus./ag/fbr

ISIN DE0008469008

AXC0020 2017-05-30/07:05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.