Deutsche Bank-Aktie: Leerverkäufer Bridgewater Associates schaltet wieder auf Short-Attacke um!

Frankfurt – Leerverkäufer Bridgewater Associates, LP stockt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Deutsche Bank AG auf: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Bridgewater Associates, LP schalten wieder auf eine Short-Attacke gegen die Aktien des Bankenkonzerns Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) um.Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.