Deutsche Börse: Entscheidung noch in dieser Woche

Die Ernennung Theodor Weimers als Vorstandsvorsitzenden hat bei Investoren sichtlich für Vertrauen gesorgt. Gelingt es daher den mehrmonatigen Korrekturtrend demnächst nachhaltig zu verlassen, so dürfte der übergeordnete Aufwärtskurs der Aktie seit den Verlaufstiefs aus 2009 bei 29,50 Euro fortgesetzt werden. Die ausgeprägte Seitwärtskonsolidierung der letzten Monate sollte damit ein Ende finden und ein größeres Kaufsignal hervorbringen – das lässt zumindest die zeitliche Ausdehnung vermuten.

Deutsche Börse auf dem Weg zu seinen Jahreshochs

Noch aber präsentieren sich Investoren leicht zurückhaltend, wodurch die Aktie nach wie vor in ihrer bisherigen Handelsspanne notiert. …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.