Dow 30

Laden Sie den player…

DEFINITION von ‚Dow 30‘

Gemeinhin als einfach der „Dow“, oder der „Dow Jones Industrial Average,“ der Dow 30 wurde von Wall-Street-Journal – Redakteur Charles Dow und bekam seinen Namen von Dow und seinem partner Edward Jones. Der index wurde entwickelt als eine einfache Möglichkeit, tracking-US-Markt-performance in einem Alter, wenn Informationen fließen, war oft begrenzt.

BREAKING DOWN ‚Dow 30‘

Ein spin-off des Dow Jones Transportation Average, bestehend in Erster Linie der Eisenbahn-Probleme in den frühen Jahren, der Dow erweitert um die 30 Titel im Jahr 1928, wo es noch heute. Die Zusammensetzung des index ändert sich regelmäßig, da die Vorräte und die Branchen, in die es vertritt, fallen in die und aus der Gunst.

Im folgenden werden die Unternehmen in den index aufgenommen, als der 24. Juli 2017:

— 3M (MMM)

— American Express (AXP)

— Apple (AAPL)

— Boeing (BA)

— Caterpillar (CAT)

— Chevron (CVX)

— Cisco (CSCO)

— Coca-Cola (KO)

— Disney (DIS)

— E ich du Pont de Nemours and Co (DD)

— Exxon Mobil (XOM)

— General Electric (GE)

— Goldman Sachs (GS)

— Home Depot (HD)

— IMB (IBM)

— Intel (INTC)

— Johnson & Johnson (JNJ)

— JPMorgan Chase (JPM)

— McDonald ‚ s (MCD)

— Merck (MRK)

— Microsoft (MSFT)

— Nike (NKE)

— Pfizer (PFE)

— Procter & Gamble (PG)

— Travelers Companies Inc (TRV)

— United Technologies (UTX)

— United Health (UNH)

— Verizon (VZ)

— Visa (V)

— Wal-Mart (WMT)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.