DZ Bank senkt Aixtron auf ‚Halten‘ – Neuer fairer Wert 5,90 Euro

Die DZ Bank hat Aixtron nach den
jüngsten Kursgewinnen von „Kaufen“ auf „Halten“ abgestuft. Den
fairen Wert hob Analyst Harald Schnitzer hingegen nach dem Verkauf
von US-Aktivitäten von 5,00 auf 5,90 Euro an. Der LED- und
Halbleiterindustrieausrüster setze die Restrukturierung angesichts
Verkauf der Produktlinie für Speicherchips fort, schrieb der Experte
in seiner Studie vom Freitag. Die Forschungs- und Entwicklungskosten
dürften nun deutlich sinken. Weitere Maßnahmen dürften folgen. Zudem
laufe es im Kerngeschäft bei der Nachfrage nach Anlagen für Opto-
und Leistungselektronik sowie LEDs besser./mis/tih

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei
Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und
entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus
finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
(Die veröffentlichen Weblinks werden von der Internetseite der
dpa-AFX unverändert übernommen.)

AFA0035 2017-05-26/15:52

ISIN: DE000A0WMPJ6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.