Enterprise Products erhöht die Dividende

Der Energiekonzern Enterprise Products Partners L.P. (ISIN: US2937921078, NYSE: EPD) erhöht seine Quartalsdividende um 0,6 Prozent auf 0,4225 US-Dollar. Im Vorquartal wurden 0,42 US-Dollar ausbezahlt. Insgesamt ist dies die 62. Anhebung der Dividende seit dem IPO 1998 und die 53. vierteljährliche Anhebung in Folge. Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden aktuell 1,69 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Börsenkurs von 26,66 US-Dollar (Stand: …Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.