Entgiftung an den Finanzmärkten!

Paris – „Die Finanzkrise dehnt sich auf die Realwirtschaft aus, Vermögenswerte werden zu Schleuderpreisen verkauft, die Befindlichkeiten sind extrem negativ: die Kaufgelegenheiten sind unbegrenzt!“. Jetzt sagen Sie mir vielleicht, dass es nach neun Jahren, in denen es aufwärts ging, einfach ist, diese sehr optimistischen Zeilen unseres Vorworts vom November 2008 aufzugreifen, schreibt Didier Le Menestrel, CEO des französischen Vermögensverwalters La Financière de l?Echiquier (LFDE), in seinem aktuellen Anlegerbrief.Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.