EU-Kommissar Avramopoulus: Keine Verbindungen zu Novartis-Bestechungsskandal

Athen (awp/sda/afp) – EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulus hat jegliche Verbindungen zum Korruptionsskandal um den Schweizer Pharma-Giganten Novartis in seiner Heimat Griechenland zurückgewiesen. Der ehemalige griechische Gesundheitsminister sagte am Freitag bei einer Pressekonferenz in Athen, bei den Anschuldigungen …Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.