Evotec: Überfällige Gewinnmitnahmen oder Ende der Monster-Rally?

Lieber Leser,

Mitte letzter Woche bildeten die Evotec-Aktien bei 22,50 EUR ein frisches 16-Jahreshoch aus. Im Anschluss legten die Notierungen dann allerdings den Rückwärtsgang ein. Am Montag dieser Woche brachen die Notierungen der Biotech-Schmiede regelrecht ein und verbilligten sich von knapp 21 auf im Tief 19,38 EUR. Viele Anleger dürften sich derzeit fragen, ob es sich bei dem Kurs-Kollaps bloß um die eigentlich längst überfällige Korrektur gehandelt hat, die man zum Einstieg nutzen … (Marc Nitzsche)

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.