Ex-Ministerpräsident Griechenlands bei Bombenexplosion verletzt: Offenbar öffnete der frühere griechische …

Offenbar öffnete der frühere griechische Ministerpräsident Papademos einen Brief in seinem Auto. Dann die Explosion. Auch zwei Mitarbeiter der griechischen Zentralbank wurden verletzt. Ein Bekenntnis gibt es noch nicht.

Der frühere griechische Ministerpräsident Lucas Papademos ist bei der Explosion eines Sprengsatzes in seinem Auto verletzt worden. Der 69-Jährige schwebe nicht in Lebensgefahr und sei bei Bewusstsein, sagte ein Regierungssprecher am Donnerstag. Gleiches gelte für zwei Mitarbeiter der griechischen Zentralbank, die bei der Detonation im Zentrum von Athen ebenfalls verletzt worden seien.

Der griechische …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.