Exane BNP belässt Volkswagen-Vorzüge auf ‚Outperform‘

Die französische Investmentbank Exane
BNP Paribas hat die Einstufung für Volkswagen auf „Outperform“ mit
einem Kursziel von 170 Euro belassen. Mit dem modularen
Elektrifizierungsbaukasten (MEB) habe der Autobauer die wichtigste
Elektrofahrzeug-Architektur der nächsten Dekade, schrieb Analyst
Stuart Pearson in einer Studie vom Freitag – nach einem Treffen mit
dem dafür verantwortlichen Manager Christian Senger. Volkswagen sei
auf gutem Weg, eine Produktpalette anzubieten, die die Branche
verändert./ajx/tih Datum der Analyse: 13.10.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei
Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und
entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus
finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
(Die veröffentlichen Weblinks werden von der Internetseite der
dpa-AFX unverändert übernommen.)

AFA0079 2017-10-13/17:51

ISIN: DE0007664039

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.