Exane BNP hebt Ziel für Infineon auf 18 Euro – ‚Underperform‘

Die französische Investmentbank Exane
BNP Paribas hat das Kursziel für Infineon von 17,60 auf 18,00 Euro
angehoben, die Einstufung aber auf „Underperform“ belassen. Etwas
höhere Segment-Gewinne seien der Grund für das neue Kursziel,
schrieb Analyst Jerome Ramel in einer Studie vom Freitag. Er bleibe
aber bei seiner Ansicht, dass die Margen des Chipherstellers
enttäuschen werden. Die Aktie sei im Sektor außerdem mit am höchsten
bewertet./ajx/tih Datum der Analyse: 13.10.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei
Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und
entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus
finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
(Die veröffentlichen Weblinks werden von der Internetseite der
dpa-AFX unverändert übernommen.)

AFA0031 2017-10-13/12:18

ISIN: DE0006231004

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.