Exane BNP startet Telefonica SA mit ‚Neutral‘ – Ziel 10 Euro

Die französische Investmentbank Exane
BNP Paribas hat Telefonica mit „Neutral“ und einem Kursziel von 10
Euro in die Bewertung aufgenommen. Der Telekomkonzern biete
Positives wie eher Negatives, begründete Analyst Sam McHugh seine
neutrale Haltung in einer Studie vom Mittwoch. In Europa dürfte
Telefonica im zweiten Halbjahr dank sich verbessernder
Geschäftstrends in Spanien zu den defensiveren zählen. Mittelfristig
sorgt sich der Experte aber über die Preisentwicklung in
Spanien./mis/ag

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei
Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und
entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus
finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
(Die veröffentlichen Weblinks werden von der Internetseite der
dpa-AFX unverändert übernommen.)

AFA0049 2017-05-31/12:39

ISIN: ES0178430E18

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.