Facebook Tinten Teuer Angebot für NFL-Reality-Show

Facebook Inc. (FB) ist bereit zu verbringen viel Geld für den ursprünglichen Inhalt und ist angeblich dabei, dass an land eine reality-show konzentrierte sich auf Marshawn Lynch, der Oakland Raiders running back.

Die show mit dem Titel „Nein-Skript“ ist eine übernahme von Time Warner Inc.’s (TWX) Bleacher Report für Millionen von Dollar, berichtet Reuters. „Wir denken, wir haben einen großen hit auf unseren Händen“, Rory Brown, Präsident von Bleacher Report, sagte Reuters , ohne zu sagen, wie viele Millionen Dollar das social-media – Riese zahlt. „Die Menschen verbringen mehr Zeit auf Facebook, weil es.“

Die show startet im September und wird aus acht Episoden, von 10 bis 15 Minuten. Unter den Bedingungen des Deals, Facebook bekommt Sie zu halten die exklusiven Rechte an der show für einen bestimmten Zeitraum. Einmal, die Stille Zeit ist, Bleacher Report können die Inhalte verwenden. Die social-media-Unternehmen, gab Bleacher Report Kontrolle über die show, obwohl die Verwendung von Schimpfwörtern könnte zensiert werden. (Siehe auch: Facebook Stellt Seine Antwort auf YouTube, TV.)

Online Ist das Neue Fernsehen

Der deal ist nur das jüngste in einer Anstrengung, durch Facebook zu Dominieren online-video, ähnlich dem, was Sie bisher in der Lage zu tun, mit social media. Mit der Firma läuft die Räume für Werbekunden zu verhökern, waren und Dienstleistungen wurde verstärkt auf video, um mehr ad-Dollar. Es ist in der Hoffnung, dass, wenn es bankrolls ursprünglichen Programmierung, es locken andere Produktions-Unternehmen auf der Plattform. Die Idee ist, zu stehlen, ad-Dollar Weg vom Fernsehen, wo die meisten Marken immer noch verbringen Sie den Löwenanteil Ihres budgets. Früher in diesem Monat, Das Wall Street Journal berichtet, dass das Unternehmen verpflichtet hat, 1 Milliarde US-Dollar, um den ursprünglichen Inhalt, wie es dauert, auf die gerne von Amazon.com Inc. (AMZN), Netflix Inc. (NFLX), Alphabet Inc.’s (GOOG) von Google und Apple Inc. (AAPL) in den Markt für streaming-Inhalte. Im August ausgerollt Anschauen, das ist eine neue Funktion, die darauf abzielt, es für die Benutzer einfacher zu finden, video-Inhalte, erstellen Sie Watchlisten, und Folgen Sie bestimmte shows. Es ermöglicht auch Kunden, um zu sehen, welches zeigt, sind Trend und welche Freunde betrachten. (Siehe auch: Apple Verbringen $1 Milliarde zu Kaufen, Produzieren Inhalte.)

Während Facebook ist angeblich bereit, verbringen so viel wie $1 Milliarden für die Programmierung, es ist ein weit Schrei von, was Rivalen verbringen. Rund die Hälfte von dem, was HBO verbrachte im Jahr 2016, und die gleiche wie die Rivalen Amazon budgetiert Inhalt wieder in 2013.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.