Facebook Verliert Teenager-Nutzer zu Snapchat

Facebook Inc. (FB) Treffer 2 Milliarden monatlich aktive Nutzer (MAUs) in diesem Jahr, aber wenn es um Jugendliche und junge Erwachsene, sind Sie nicht anmelden auf der social-media – Plattform auf eine ausreichend große rate, der Einrichtung für insgesamt sinkt.

Der nutzungsraten in den USA und Großbritannien für Facebook, Ihre Instagram Foto-sharing-Gerät, und Rivalen Snap Inc. (SNAP), dem Hersteller des verschwinden-Nachricht-app, die parallel ausgeführt werden, aber wenn es um teenager und junge Erwachsene, insbesondere Facebook zu sehen ist ein Rückgang der Nutzer, bringen Ihre gesamten Benutzer-Wachstum, berichtet eMarketer. Als Ergebnis der Forschung fest, senkt die Auslastung Schätzungen für den US-amerikanischen Facebook-Nutzer in, 12-17 und 18-zu-24 Demografie.

Auf Snapchat und Instagram, eMarketer verlässt seine Prognosen unverändert, das heißt es schlägt die junge social-network – Nutzer Weg von Facebook und umarmt alternativen. Zur gleichen Zeit, dass die social-media-Moloch verliert teenager und junge Erwachsene, die es sehen eine Zunahme der älteren Nutzer, drive-MAU-Wachstum von 2,4% im Jahr 2017 zu 172.9 Millionen Menschen. Das ist etwas höher als das, was eMarketer hat bislang prognostiziert. Unter den begehrten 12-17 Altersgruppe, die Nutzung ist bereit, ein Rückgang um 3,4% (im Vergleich zu vor einem Jahr) zu 14,5 Millionen Menschen. Wenn eMarketer – Prognose bewahrheitet, wäre es daneben das zweite Jahr in Folge die Nutzung ablehnt für junge Menschen auf Facebook. Es stellt auch eine beschleunigte rate des Niedergangs. Im letzten Jahr, junge Benutzer sank um 1,2%, so das Marktforschungsunternehmen sagte. (Siehe auch: Wie Facebook-Tracking Wurde Snapchat Benutzer-Aktivität.)

Jugend-Migration

“Wir sehen teens und twens Migration auf Snapchat und Instagram. Beide Plattformen gefunden haben Erfolg mit dieser demografischen sind, da Sie auch mehr an, wie Sie kommunizieren, das heißt, über visuelle Inhalte. Außerhalb der diejenigen, die bereits verlassen haben, teens und twens, die sich noch auf Facebook zu sein scheinen weniger engagiert—Protokollierung in seltener und verbringen weniger Zeit auf der Plattform“, sagte eMarketer senior forecasting analyst Oscar Orozco. „Zur gleichen Zeit, wir haben jetzt ‚Facebook-nevers’—Kinder Altern in der tween-demografische, erscheinen mit Blick auf Facebook insgesamt, aber immer noch in Eingriff mit Facebook-prozentige Instagram.“

Während das sind schlechte Nachrichten für Facebook ist es etwas Investoren willkommen, wenn es um gefährdete Snap, wurde eingeholt von enttäuschenden Quartalszahlen, einem Aktienkurs, der unter seinen Börsengang Preis und die Mühen lockt Werbekunden auf seiner Plattform. (Siehe auch: Einige Wall Streeters Siehe Wert im Snap Inc. Aktien.)

Wo Snap Gelingt

eMarketer prognostizieren, dass US-Nutzer Wachstum von 25,8% auf 79,2 Mio MAUs für Snap. “Wachstumsraten wurden angepasst, höher für alle, aber die ältesten Altersgruppe, mit die größte Korrektur nach oben vorgenommen, um die 18-zu-24-Gruppe. Dass die Jungen Erwachsenen Kohorte wird siehe Verwendung eskalieren 19.2% in diesem Jahr,“ die Forschung und die Firma sagte. Unter den 12-bis-24, Snap schlagen Instagram und Facebook zum ersten mal in diesem Jahr.

Für Instagram, die das research-Unternehmen prognostizieren, dass Benutzer Wachstum von 23,8% im Jahr 2017 zu 85.5 Millionen Nutzer. Bei den unter 12, die Benutzer-Basis dürfte sich das Wachstum auf 19%, während mit denjenigen, 12-17 es ist-Prognose-Benutzer Wachstum von 8,8% in dieser Altersgruppe.

„Facebook ist ein Glück, dass es besitzt Instagram, die weiterhin eine starke Plattform für Jugendliche“, sagte eMarketer principal analyst Debra Aho Williamson. „Obwohl die Nutzung der Haupt-Facebook app ist rückläufig bei Teenagern, die Vermarkter noch in der Lage sein, Sie zu erreichen auf Instagram.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.