Fehlendes Bauteil lässt BMW-Produktion in Leipzig stillstehen

München/Leipzig (awp/sda/dpa) – Ein fehlendes Bauteil zwingt den deutschen Autohersteller BMW zum Stopp der Produktion im wichtigen Werk Leipzig. Die Fertigung von zwei Fahrzeugmodellen soll dort an diesem Montag (29. Mai) komplett stillstehen. „Wir haben Probleme mit der Logistik. Es fehlt ein Teil“, sagte ein BMW-Sprecher …Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.