Fixed Income: Auf der Suche nach Gleichgewicht

Frankfurt – Nach wie vor spricht das Makroumfeld für Vermögenswerte, die auf Wachstum ausgerichtet sind, so Andrew Wilson, CEO für EMEA und Co-Head des Global Fixed Income und Liquidity Management Teams bei Goldman Sachs Asset Management.Angeführt von den Industrieländern, schreite die wirtschaftliche Expansion voran und synchronisiere sich weltweit. Die Finanzbedingungen würden zudem positiv bleiben: Die Aktienmärkte würden sich stark entwickeln und Kredite seien günstig. Deshalb denken die Experten von Goldman Sachs Asset Management, dass die Märkte womöglich zu optimistisch sind. In den nächsten Monaten könnte sich diese Inkonsistenz auflösen und wieder ein Gleichgewicht herstellen.Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.