Ford Bullish auf dem indischen PKW-Markt Partnerschaft

Detroit Autohersteller Ford Motor Co. (F) sah seine Aktien springen im frühen Handel am Montag, nachdem die Firma angekündigt, dass es nach einer strategischen Allianz mit dem indischen Autobauer Mahindra & Mahindra Ltd.

Das Abkommen würde die letzten drei Jahre und beinhaltet die Zusammenarbeit außerhalb der einfachen Fertigung, in den Bereichen, die sich auf den Aufbau neuer Technologien und Einzelhandel, wie die Elektrifizierung, der Verteilung und Mobilität Programme. Die Partnerschaft könnte in einer co-Entwicklung von Elektrofahrzeugen-oder connected-car-services sowie eine integration der beiden Firmen “ Händler-Netzwerke zu nutzen, die expansion in neue Märkte. (Siehe auch: Ford Herausforderungen Tesla mit Long-Range Electric Car.)

Automobilhersteller aus der Region

Der Umzug kommt, da die Automobilhersteller weiterhin den Kampf in Indien, wo einem überfüllten Markt und die schwachen Preise hat es schwer für Unternehmen um einen Gewinn zu machen. Im Mai, General Motors Inc. (GM), die auch verdoppelt nach unten auf fahrerlose Auto und Elektro-Auto-Projekte, die beschlossen, zu verlassen die größte Demokratie der Welt, um die Umleitung von Investitionen zu mehr lukrativen Regionen. Im März, Ford Chief Financial Officer (CFO) Bob Shanks sagte der Indische Markt sei „sehr schwierig“ und dass das Unternehmen den Ansatz „erforderlich, zu ändern.“

Ford, der mit 2,5% Marktanteil in Indien, ein team Mahindra, werden die Befehle nur unter 8%. Während die PKW-Hersteller schlägt vor, dieses bedeutende Fortschritte bei der Etablierung Ihrer Marke in Indien, die neue Partnerschaft soll helfen, das Unternehmen mit seinen Kosten-side-Probleme. Die Indische SUV maker ist bekannt für seine low-cost-Ansatz im engineering. (Siehe auch: Ford Betritt Elektroauto-Joint-Venture in China.)

Schließen fast flach am Montag bei $11.63, Ford-Aktie zeigt eine Ungefähre 3.7% Rückgang Jahr-to-date (YTD)gegenüber dem S&P 500 s 11.8% Gewinn gegenüber dem gleichen Zeitraum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.