Ford Motor (Christian W. Röhl)

Das Auto-Geschäft ist stark zyklisch, weshalb es nicht verwundert, dass kein einziger Hersteller die DividendenAdel-Hürde von zehn Jahren überspringt. Gleichwohl gibt es auch in diesem Sektor deutlich bessere Firmen als Ford . Lässt man die Sonderausschüttungen außen vor, wird der Schöpfer des legendären Mustang auch dieses Jahr wieder keine „echte“ Anhebung hinkriegen – während etwa BMW jüngst zum siebten Mal in Folge nachgelegt hat. Auch die fünfjährige Dividendenpause 2007-11 sorgt nicht gerade für Vertrauen. Zugegeben, obwohl die Payout-Quote noch nicht ausgereizt ist, bietet die Aktie satte 6% Rendite. Doch die damit verbundenen Risiken erscheinen größer als bei europäischen…Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.