Formel 1 geht mit neuem Logo in nächste Saison

ABU DHABI (dpa-AFX) – Mit einem frischen Logo wollen die neuen
Chefs der Formel 1 die Vermarktungschancen der Rennserie erhöhen.
Das zuvor mehr als zwei Jahrzehnte verwendete Firmenzeichen sei
veraltet und nicht mehr für digitale Plattformen geeignet, erklärte
Formel-1-Marketingchef Sean Bratches am Sonntag in Abu Dhabi. Das
rote Logo soll zwei Rennwagen symbolisieren, die auf die Ziellinie
zusteuern und so die Abkürzung „F1“ formen. Im kommenden März soll
dann auch ein komplett neuer Internetauftritt folgen, zudem werde
das Geschäft mit Fanartikeln professionalisiert, kündigte Bratches
an./hc/DP/he

AXC0038 2017-11-26/16:09

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.