Frankfurt doch noch im Blick: Es könnte der größte Börsengang in Deutschland seit 20 Jahren werden: …

Es könnte der größte Börsengang in Deutschland seit 20 Jahren werden: Die Siemens-Tochter Healthineers wird einen Medienbericht zufolge ihre Anteile möglicherweise in Frankfurt an die Börse bringen – und nicht in New York.

Siemens neigt Insidern zufolge zu einem Börsengang seiner Medizintechnik-Tochter Healthineers in Frankfurt. Die Entscheidung solle am Mittwoch in einer Aufsichtsratssitzung besprochen werden, sagte eine mit den Plänen vertraute Person am Dienstagabend der Nachrichtenagentur Reuters. „Die Chancen von Frankfurt sind nicht schlecht“, …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.