Frankreichs Tankwagen-Fahrer setzen Streik fort

PARIS (dpa-AFX) – In Frankreich geht der Streik der
Tankwagen-Fahrer weiter. Er soll bis Montag fortgesetzt und
erweitert werden, wie französische Medien unter Berufung auf die
Gewerkschaft CGT am Samstag berichteten. Mit dem seit Freitagmorgen
anhaltenden Streik kämpfen neben den Tankwagen-Fahrern auch Fahrer
von Lastwagen, die explosionsgefährdete Stoffe transportieren, für
bessere Arbeitsbedingungen und ein 13. Monatsgehalt. Zu ersten
Sprit-Versorgungsengpässen soll es der Gewerkschaft zufolge in
Nantes im Nordwesten Frankreichs gekommen sein. Der französische
Mineralölverband Ufip hat die französischen Autofahrer aufgerufen,
keine Panikkäufe zu tätigen./sg/DP/he

AXC0013 2017-05-27/14:25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.