Freiheit Entschuldung der Wettbewerb wird US-consumer-Agentur Klage

WASHINGTON (Reuters) – Die größte US-Schulden-Siedlung-services-Anbieter, sagte am Donnerstag, es würden „energisch Wettbewerb“ eine Klage gegen ihn durch die US-Consumer Financial Protection Bureau.

In einer Erklärung, die Firma, die Freiheit Schuldenerlass, sagte der Bundes-regler „grundlegend missversteht“ das Geschäft und irrte in beschuldigt Sie, täuschen die Verbraucher in der Klage, am Mittwoch.

„Freiheit Schuldenerlass business practices sind rechtskonform, ethische und dienen den Bedürfnissen unserer Kunden, sparen Sie Millionen von Dollar über das, was Sie sonst zu zahlen haben“, erklärte das Unternehmen.

In einer Klage gegen das Unternehmen und co-Chief Executive Andrew Housser, die CFPB berechnet, dass das Unternehmen die Irre geführt, die die Verbraucher über die Dienstleistungen, die es bietet, werden die Gebühren die Gebühren, und welche Rechte Verbraucher haben in die Schulden-Siedlung-Prozess.

Die Agentur strebt eine Entschädigung für die betroffenen Verbraucher, zivilrechtlichen Sanktionen, und eine einstweilige Verfügung gegen die San Mateo, Kalifornien, ansässigen Unternehmen und Housser Ende zu einem rechtswidrigen Verhalten.

Reporting von Pete Schroeder; Editinmg von Steve Orlofsky

Unsere Standards:Die Thomson Reuters-Trust-Prinzipien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.