Gegen Cybercrime: INTER CyberGuard kombiniert umfassenden Versicherungsschutz, Experten-Knowhow und Norton Sicherheitssoftware

Mannheim (ots)

- Gesamtpaket aus INTER-Versicherung und "Norton Security Online" - Versicherungsschutz für die ganze Familie, für PCs, mobile Endgeräte und Smart-Home-Technik
- Zusätzliche Experten-Beratung bei juristischen und persönlichen Fragen 

Tradition trifft Innovation: Die INTER Versicherungsgruppe (www.inter.de) erweitert ihr Produktportfolio und stellt mit dem INTER CyberGuard die bis dato umfassendste Versicherung gegen Internetkriminalität im deutschsprachigen Raum vor. Gemeinsam mit dem
Premiumpartner Norton wurde ein Gesamtpaket entwickelt, das der neuen
digitalen Lebenswirklichkeit der Menschen gerecht wird – inklusive Sicherheitssoftware, finanziellem Ausgleich bei entstandenen Schäden und Expertenunterstützung bei juristischen und persönlichen Fragen.

„Wir leben im digitalen Zeitalter und bewegen uns im virtuellen Raum mittlerweile genauso selbstverständlich wie in der realen Welt: Wir treffen unsere Freunde, wir kaufen ein, wir informieren uns. Leider sind wir als virtuelle Person genauso angreifbar wie als physische. Die Kriminellen des 21. Jahrhunderts haben es auf unsere Daten abgesehen, um sich selbst zu bereichern oder uns zu schaden. Und gerade aufgrund der Vielzahl verschiedener möglicher Delikte kann nur
eine Rundum-Lösung helfen“, sagt Michael Schillinger, Vertriebsvorstand der INTER Versicherungsgruppe.

Ob Betrug beim Online-Banking oder -Shopping, Soft- oder Hardware-Beschädigungen durch Schadprogramme, Datenklau, den Folgekosten eines Hacker-Angriffs oder Cybermobbing – der INTER CyberGuard deckt das gesamte Schadensspektrum ab, bietet eine Absicherung vor finanziellen Schäden und vermittelt auf Wunsch umgehend die richtigen Ansprechpartner. Wird beispielsweise rechtswidrig gegen den Willen des Versicherungsnehmers persönliches Bildmaterial im Social Web veröffentlicht, unterstützen Profis nicht nur bei der Löschung der Inhalte; die INTER bietet zusätzlich Beratung durch einen Anwalt und – bei Bedarf – einen Psychologen an. Auch Fremdschäden, die in Folge eines Identitätsdiebstahls im eigenen
Namen entstanden sind, sichert der INTER CyberGuard ab. Die Deckungssumme beträgt je nach Kundenwunsch 10.000 oder 15.000 Euro. Letzteres gilt auch für den Premium-Tarif, der Familien mit bis zu 10
Geräten schützt.

„Wir wollen, dass sich unsere Kunden unbeschwert im Internet bewegen können; übrigens auch mit mobilen Endgeräten. Deshalb kombinieren wir
mit dem INTER CyberGuard den präventiven Schutz durch Norton Security
mit unserer Versicherungsleistung – für den Fall, dass doch mal etwas
passiert. Dank unserer Experten verstehen wir uns zudem als Anlaufstelle für unsere Kunden zu den dringendsten Fragen rund um Cyberkriminalität“, so Holger Tietz, Vorstand für IT und Sachversicherung. „Und die aktuelle Entwicklung zeigt, dass eine solche Erste Hilfe aufgrund der zunehmenden Komplexität des Themas dringend vonnöten ist“.

Die Gefahr aus dem Netz nimmt rapide zu: Allein von 2015 bis 2016 verzeichnete die Polizeiliche Kriminalstatistik bei den Online-Straftaten in Deutschland ein Plus von 80 Prozent. Und es gibt
nicht nur jedes Jahr mehr Delikte; es tauchen auch ständig neue Maschen auf, die die Daten, das Geld und die Sicherheit der Internetnutzer gefährden. Erkennbar bevorzugte Opfer gibt es dabei nicht – jeder kann betroffen sein. „Das Internet wird vielfach als rechtsfreier Raum erlebt, vor allem weil die Täter in den seltensten Fällen gefasst werden. Umso wichtiger ist es, sich und seine Familie gegen finanzielle Schäden abzusichern und die richtigen Helfer an seiner Seite zu wissen“, sagt Michael Schillinger.

Ausführliche Informationen zum INTER CyberGuard inklusive Online-Abschluss finden Sie unter: www.intercyberguard.de

Pressekontakt:

Nils Zeizinger
FleishmanHillard Germany GmbH
T +49 69 40 57 02 461
M +49 172 143 43 71
E nils.zeizinger@fleishmaneurope.com

Original-Content von: INTER Versicherungsgruppe, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.