Geschäftsjahr 2017 entwickelt sich für die HHLA weiter sehr positiv

In den ersten neun Monaten 2017 hat sich die positive Geschäftsentwicklung bei der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) auf hohem Niveau fortgesetzt. Während die Konzernumsätze im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 8,3 Prozent auf 942,8 Mio. Euro stiegen, konnte das Betriebsergebnis (EBIT) um 22,3 Prozent auf 155,2 Mio. Euro zulegen. Hamburger Hafen © HHLA/Dominik Reipka…Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.