Goldman belässt Credit Suisse auf ‚Buy‘ – Ziel 18,20 Franken

Die US-Investmentbank Goldman Sachs
hat die Einstufung für Credit Suisse vor dem Investorentag auf „Buy“
mit einem Kursziel von 18,20 Franken belassen. Dabei könne das
Management der Schweizer die mittelfristig entscheidenden Punkte
ansprechen, schrieb Analyst Jernej Omahen in einer am Montag
vorliegenden Studie. Aus seiner Sicht gehören dazu eine glaubwürdige
Einschätzung der Ertragsperspektiven und ein nahes Ende des Umbaus
im Investmentbanking./ag Datum der Analyse: 27.11.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei
Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und
entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus
finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
(Die veröffentlichen Weblinks werden von der Internetseite der
dpa-AFX unverändert übernommen.)

AFA0006 2017-11-27/08:33

ISIN: CH0012138530

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.