Goldman belässt Volvo B auf ‚Neutral‘ – Ziel 146 Kronen

Die US-Investmentbank Goldman Sachs
hat die Einstufung für Volvo nach einem Kapitalmarkttag auf „Neutral“ mit einem Kursziel von 146 schwedischen Kronen belassen.
Der Fokus des Lkw-Bauers liege auf einem breit angelegten Wachstum
aus eigener Kraft, schrieb Analyst Stefan Burgstaller in einer
Studie vom Donnerstag. Volvo sehe eine weiterhin robuste Nachfrage
in Europa, mit einer starken Erholung in Russland. Der Blick auf
Lateinamerika sei aber von Vorsicht geprägt, während in Nordamerika
der Markt nach Einschätzung des Unternehmens aktuell seinen Boden
finden dürfte./mis/ck

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei
Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und
entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus
finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
(Die veröffentlichen Weblinks werden von der Internetseite der
dpa-AFX unverändert übernommen.)

AFA0020 2017-05-25/12:08

ISIN: SE0000115446

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.