Goldman hebt Banco Santander auf ‚Buy‘ – Ziel 6,20 Euro

Die US-Investmentbank Goldman Sachs
hat Santander von „Neutral“ auf „Buy“ hochgestuft und das Kursziel
von 6,17 auf 6,20 Euro angehoben. Die Katalonien-Krise sei das
größte Risiko für die Erholung in Spanien, schrieb Analyst Jose Abad
in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie zu spanischen Banken.
Das günstigste Verhältnis zwischen Chancen und Risiken gebe es bei
Santander./ag/zb Datum der Analyse: 24.11.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei
Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und
entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus
finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
(Die veröffentlichen Weblinks werden von der Internetseite der
dpa-AFX unverändert übernommen.)

AFA0008 2017-11-27/08:36

ISIN: ES0113900J37

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.