Grüne schielen auf die Ressorts Umwelt, Agrar und Verkehr

Die Grünen wollen sich in möglichen Koalitionsverhandlungen die Ressorts Umwelt, Agrar oder Verkehr angeln. Das sagte Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann der „Bild-Zeitung“.

„Das sind die Ressorts, die wir im Auge haben.“ Der Klimaschutz stünde bei den Grünen „an erster Stelle“, sagte Kretschmann. „Nicht, weil das unser Steckenpferd ist, sondern weil es eine Menschheitsfrage ist.“ Und weiter: „Wenn wir den Klimawandel nicht in den Griff bekommen, wird es mit dem Planeten abwärts gehen.“

Die Grünen seien diejenigen, die garantieren, dass das ganz oben stehe auf der Agenda und darum sei es wichtig, dass sie bei so einem wichtigen Kernthema „nachher bestimmen, was da geht“, so Kretschmann zu „Bild“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.