Haemato (Christian W. Röhl)

Haemato wird in den Medien immer gerne als „Dividendenperle“ herumgereicht und kann in der Tat mit einer stattlichen Rendite punkten. Die Ausschüttungsquote liegt allerdings weit oberhalb des DividendenAdel-Zielkorridors (25-75%). Außerdem kommt Haemato gerade einmal auf vier Dividenden in Folge, von denen die letzten drei identisch waren – ergo null Dynamik. Vielleicht eine spannende (und mit einem KGV von 15 durchaus nicht teure) Small Cap-Spekulation, aber nichts für Income-Investoren. Außerdem sehr geringe Börsenumsätze von nicht einmal 70.000 Euro am Tag! Folgen Sie Christian W. Röhl bei Facebook und auf Twitter (@CWRoehl). Das DividendenAdel-Profil und der Kommentar sind zum angegebenen Datum auf Basis der zu diesem…Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.