Hasbro Startet Seine Eigene Fan-Convention

Pawtucket, R. I.-based multinational toy and game maker Hasbro Inc. (HAT) gesehen hat, seine Aktien gewinnen rund 30% über dem letzten 12-Monats-Zeitraum, da die Anleger der rally hinter die Umwandlung des Unternehmens in eine voll-auf dem entertainment-Unternehmen bereit für das digitale Zeitalter. Der weltweit drittgrößte Spielzeug-Hersteller hat erweitert außerhalb der Spielzeug-und Spiele-Verkäufe, den ausbau der digitalen Unternehmen zu konzentrieren, auf verschiedenen Medien, wie film-und next-gen-tech-einschließlich der augmented-reality – und virtual-reality.

Am Montag, Hasbro wurde der neueste Unternehmen zu starten, seine eigene fan-event, ein drei-Tages-Konvention genannt HASCON FANmily, findet in diesem September in Providence, R. I.

Experiential Marketing

NPR stellt fest, dass während dieser Ereignisse waren einmal allein ausführen von fan-Freiwilligen, sind Sie nun zunehmend Firmen-Lauf. Fans können nun übertragen Ihre Zahlung an erfahrene corporate-event-Planer, wie Plattformen wie Comic-Con gewinnen Popularität unter den Millennials. Mit erheblichen Kapital auf der hand, großen Unternehmen wie Hasbro in der Lage sind Ihren Einfluss zu nutzen, um mieten der top-Talente. Tageskarten für HASCON 2017 gehen für $30 bis $60, während die drei-Tages-Pässe reichen von $75 bis $165, aber seine offensichtlich, dass Hasbro zurückkehren, kommen von den langfristigen Aufbau einer Marke und erhöht die Kundenbindung nach der Veranstaltung.

Hasbro ‚ s neuer fan-event zeigt eine verstärkte Konzentration auf experiential marketing über Verbraucher ausgerichtete Branchen, zusammen mit einem erneuten Schub von Unternehmen zu bauen, die Vertriebskraft. Für die Spielzeug-und Spiele-segment im besonderen, Hasbro ‚ s tech-driven Schwerpunkt spiegelt die Richtung der großen Spielzeug-und entertainment-Unternehmen, wie Sie versuchen, Rollen in der jüngeren generation. Während Hasbro hat sich gut entwickelt in diesem Jahr, langjähriger Rivale Mattel Inc. (MAT) gesehen hat, seine Aktien geschlagen, durch eine Reihe von schwachen Ergebnis berichten wie sich die Firma schlägt fehl, zum Umbau der veralteten franchises wie die Barbie-Puppe.

Sich vorwärts zu bewegen, können wir erwarten, Spielzeug-und Spiele-Macher suchen für Wachstum durch neue, innovative Steckdosen aus der „filmischen Universen“ (z.B., Marvel, Star Wars) zu erleben-driven corporate events für Spiel-Fanatiker. (Siehe auch: A Tale of Two Spielzeug-Hersteller: Mattel und Hasbro.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.