Health-Care-Aktien Sind die Zerkleinerung der S&P 500

Für das Jahr-bis-Datum durch die enge Juni 14, health-care-Aktien, die im S&P-500-Index (SPX) sind bis 13%, so dass Sie die am zweitbesten Sektor nach Technologie, berichtet das Wall Street Journal. Der S&P 500 hat, stieg von 8,9% gegenüber dem gleichen Zeitraum, per Yahoo! Finanzen. Darüber hinaus, wie der Ende Mai, Gesundheitswesen übertroffen financials als der Sektor mit der größten aggregierten Marktkapitalisierung, so dass es die zweite Technologie entlang dieser Metrik als auch die Journal-Notizen.

Key-Faktoren, die den Anstieg im Gesundheitswesen Aktien sind die Entwicklung neuer Produkte und die steigenden Optimismus, dass die Trump-Verwaltung Innovationen durch die Liberalisierung der Branche, die Zeitschrift sagt. Zum Beispiel die Food and Drug Administration (FDA) genehmigt hat 21 neue Medikamente in diesem Jahr bisher, im Vergleich zu einem Durchschnitt von 15 bis Ende Juni in den letzten sechs Jahren, pro Journal. (Siehe auch: Top-3-Healthcare-Aktien für 2017.)

Burst in der Biotech –

Biotechnologie-Aktien tendenziell volatiler als der Markt als ganzes, und 2017 eine Erholung in diesem segment wurde eine wesentliche treibende Faktor für das Wiederaufleben der health-care-Sektor, der Journal-Berichte. Loxo Oncology Inc. (LOXO) um fast 125% für das Jahr bis dato bis Freitag ist in der Nähe. Die Firma ist der release am 5. Juni vielversprechende Testergebnisse über einen anti-Krebs-Medikament, das Journal sagt, schickte seine Aktien soaring von 43% an diesem Tag allein.

Noch größeren Anteil Gainer von biotech für das Jahr bis dato bis Freitag sind: Puls Biosciences Inc. (PLSE), bis 436%, Calithera Biosciences Inc. (CALA), bis 343%, Kiwa Bio-Tech Products Group Corp. (KWBT), bis 210%, und Pieris Pharmaceuticals Inc. (JIYA), bis 205%. Puls und Calithera spezialisiert auf die Entwicklung von Behandlungen für Krebs und Tumoren. Mit Hauptsitz in Deutschland, Pieris konzentriert sich auf hohem medizinischem Bedarf in den Bereichen, darunter Krebs, schwerem asthma und Anämie. Kiwa ist die Entwicklung von umweltfreundlichen Produkten für den Einsatz in der Landwirtschaft, insbesondere Dünger, Tierfutter, Vieh -, Drogen-und Desinfektionsmittel. (Siehe auch: Top-3 Healthcare-ETFs für 2017.)

Spekulative Unternehmen

Von den fünf biotech-Aktien bereits erwähnt, nur der Kiwa hat einen positiven Netto-Einkommen, und die aktuelle Kurs-Gewinn (P/E) ratio 22.3, pro Aktienkurs von Daten aus dem Journal. Puls, Calithera und Loxo sind small-cap-Aktien auf $447 Mio. $499 Millionen und $1,9 Milliarden, beziehungsweise, pro Journal, während Pieris hat market cap von US $182 Millionen und Kiwa von nur $29 Millionen. Hinzufügen, um die Volatilität von biotech-Sektor ist die spekulative Natur von vielen Unternehmen darin, kleine Spieler, deren Vermögen sich oft auf Fahrt der Hoffnung, eine einzelne bahnbrechende Entdeckung, und deren kleinen Anteil flotations erleichtern großen Preis bewegt, entweder nach oben oder nach unten.

Große Gewinner von Big Pharma

Unter den large-cap-Pharma -, vier led-Bereich für Jahr bis dato bis Freitag. Zoetis Inc. (ZTS) ist um 17,7%, Johnson & Johnson (JNJ) ist bis zu 18,2%, in Paris ansässige Sanofi SA (SNY) ist bis auf 25,7% und in London ansässige AstraZeneca PLC (AZN) ist bis 30.4%. Während die anderen drei konzentrieren sich auf Drogen und andere Gesundheits-Produkte für den menschlichen Gebrauch, das in New York ansässige Zoetis ist spezialisiert auf Medikamente, Impfstoffe, tests und Diagnostika für die Behandlung von Tieren in Vieh und Haustiere. Alle vier Unternehmen schlagen Konsens der Analysten-Schätzungen für das erste Quartal EPS um 10,4%, 3.4%, 7.1% und 25.0%, pro Yahoo! Finanzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.