Hedge-Fonds Sehen im Ausland Trump Bump Verblasst

Es scheint, dass die Trump-administration verspricht die lose satzungsbestimmungen und business-freundliche Steuer-reform haben einen Punkt erreicht, an dem viele Investoren gewachsen zu ungeduldig für die tatsächlichen Ergebnisse. Präsident Trump setzte sich auf eine Reihe von wichtigen Versprechen, von denen viele gewesen wären enorm von Vorteil für die reichsten Unternehmer und Investoren im Land, wenn Sie bestanden hatte. Auf die Nachricht von seiner überraschung Wahl im November, der Börse sammelten sich dramatisch, und diejenigen, Höhen gehalten haben, in der einen oder anderen form schon seit. Jetzt, jedoch, einige hedge-Fonds-Manager sehen Anzeichen für eine Veränderung im Klima, vor allem aufgrund der Fehler der diese großen Wahlversprechen zu materialisieren, bis zu diesem Punkt.

S&P 500 Fällt, VIX Spikes

Letzte Woche, zwei wichtige Veränderungen, die beide signalisieren eine mögliche Verlagerung in den Markt-Rallye. Ersten, der S&P 500 veröffentlicht seine größte ein-Tages-Rückgang seit September, vor der Wahl. Zweitens, der VIX, ein Maß mess-Volatilität und Kapitalanleger Sorge, Spike. Laut einem Artikel von Reuters, hedge-Fonds-Manager sind verschwenden keine Zeit, zu drehen Ihre Aufmerksamkeit zu sicherer, mehr rentabel ventures. Nämlich, viele Fonds sind nun auf der Suche nach internationale, nicht-US-Unternehmen. Jeffrey Gundlach, CEO von DoubleLine Capital, Sprach bei der SkyBridge Capital SALZ-Konferenz am Mittwoch zu einem Publikum von hedge-Fonds-Anhänger, Investoren und Manager. Er deutete an, dass „nicht-US-Investition ist schon ab, um zu gewinnen.“

Aufmerksamkeit Wendet sich nach Europa

Mit der Spekulation über Trump das business-freundliche Versprechungen geben zu Skepsis, viele Fonds sind, wenden sich die europäischen Gesellschaften. Vertreter von Avenue Capital und Marathon Asset Management haben gezeigt, dass Europas politische Klima, während sicherlich nicht frei von kontroversen ist, ist tatsächlich etwas ruhig im Vergleich mit den Vereinigten Staaten. Zur gleichen Zeit, die Europa bietet Investoren mit potenziellen Investitionsmöglichkeiten mit notleidenden Kredite und Schulden. Non-performing loans sind ein Paradebeispiel: diese Darlehen sind nachgiebig über 6% in den USA und mindestens doppelt so hoch wie in Spanien, wo Sie auch besser downside-Schutz.

Hedge Geldgeber wachsen ungeduldig mit Trumpf, und Sie sind nicht die Typen, die warten, um für seine Aktion. Wie Reade Griffith, CIO von Polygon europäischen Event-Driven-Fonds, angegeben, „Europa ist im Dritten inning, während die Vereinigten Staaten ist in der siebten oder neunten inning, je nachdem, wie erfolgreich der Präsident Trumpf.“ Manche Manager sind besorgt über den Impuls-Spannungen zwischen den USA und Nord-Korea, obwohl dieser hitzigen Austausch noch rattern die Märkte. Erst in der vergangenen Woche die Märkte erschütterte, die auf neuen Informationen über die angebliche russische Einmischung in die US-Wahl und der Trumpf-Kampagne, das Engagement. „Alle Flitterwochen Ende und wir sind jetzt lernen, den Herausforderungen des Lebens mit unserem neuen partner“, berichtet Chris Henetemann, wer beaufsichtigt 400-Capital-Management.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.