Heizkosten in 2020 niedriger – in 2021 deutlich höher, vor allem mit Öl und Gas / Heizspiegel-Prognose: Kosten steigen um 13 Prozent / Sparpotenzial in durchschnittlicher Wohnung: 490 Euro pro Jahr

[unable to retrieve full-text content]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.