Höchste Terroralarmstufe in Großbritannien: Die britische Premierministerin Theresa May hat nach dem …

Die britische Premierministerin Theresa May hat nach dem Terroranschlag in Manchester reagiert. Die Terroralarmstufe in Großbritannien steht nun auf „kritisch“ – ein weitere Anschlag könne bevorstehen, so May.

Nach dem tödlichen Anschlag in Manchester wird in Großbritannien die Terroralarmstufe auf das höchste Niveau, von „ernst“ auf „kritisch“, angehoben. Es werde vermutet, dass ein weiterer Anschlag unmittelbar bevorstehen könnte, sagte May am Dienstagabend. Bewaffnete Soldaten würden damit verstärkt statt oder zusammen mit der Polizei in Städten eingesetzt, um in wesentlichen Bereichen zu patrouillieren und bei öffentlichen Veranstaltungen vor Ort zu sein – etwa bei Konzerten und Sportevents. Laut May ist das eine „angemessene und vernünftige Antwort“ auf den Anschlag.

Darüber hinaus sagte sie, dass der Attentäter Salman Abedi eventuell Teil eines größeren Netzwerks gewesen sei. Ermittler suchten im Laufe des Dienstags nach möglichen Komplizen des Selbstmordbombenattentäters. Die britische Polizei durchsuchte zwei Orte in Manchester und nahm einen 23-jährigen Mann fest. Abedi sei in Großbritannien geboren worden und aufgewachsen, sagte May.

Am Dienstagabend kamen Tausende Trauernde in Manchester …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.