Wie funktioniert die Hebelwirkung die Arbeit in den forex-Markt?

Ein:

Das Konzept der Hebelwirkung verwendet wird, Investoren und Unternehmen. Investoren die Nutzung deutlich zu erhöhen, die Erträge auf Investitionen. Diese Hebel Ihre Investitionen mit verschiedenen Instrumenten wie Optionen, futures, margin-Konten. Unternehmen nutzen zur Finanzierung Ihrer Vermögenswerte. In anderen Worten, anstelle der Ausgabe von Aktien Kapital zu beschaffen, können Unternehmen mit Fremdkapital investieren in business-Operationen in einem Versuch zur Steigerung des shareholder value. (Weitere Informationen finden Sie unter Was tun die Menschen meinen, wenn Sie sagen, dass die Verschuldung ein relativ billigere form der Finanzierung als Eigenkapital?)

In forex, Investoren die Nutzung zu profitieren Sie von den Schwankungen der Wechselkurse zwischen zwei verschiedenen Ländern. Der Hebel, der erreichbar ist in der forex-Markt ist einer der höchsten, erhalten die Anleger. Leverage ist ein Darlehen, das zur Verfügung gestellt, die für einen investor der broker , ist der Umgang mit dem Anleger oder trader – forex-Konto. Wenn ein Händler entscheidet sich für den Handel in den forex-Markt, muss er oder Sie zuerst öffnen Sie ein margin – Konto mit einem forex-broker. In der Regel, die Menge der Hebelwirkung bereitgestellt, entweder 50:1, 100:1 oder 200:1, abhängig vom broker und die Größe der position, dass der investor Handel. was bedeutet das? 50:1 leverage ratio bedeutet, dass die minimale margin-Anforderung für den Händler ist 1/50 = 2%. Ein 100:1-Verhältnis bedeutet, dass der Händler ist verpflichtet, mindestens 1/100 = 1% des Gesamtwerts des Handels als cash in der trading-Konto, und so weiter. Standard trading erfolgt über 100.000 Einheiten der Währung, also für einen trade dieser Größenordnung, der Hebel vorgesehen ist, in der Regel 50:1 oder 100:1. Leverage von 200:1 ist in der Regel verwendet, um Positionen von $50.000 oder weniger.

Handel $100.000 Währung, mit einer Marge von 1%, ein investor wird nur dann zu einer Einzahlung von $1,000 in seinem oder Ihrem margin-Konto. Die Hebelwirkung auf den Handel wie das ist 100:1. Nutzen dieser Größe ist deutlich größer als das 2:1 nutzen Häufig auf Aktien und der 15:1 leverage in den futures-Markt. Obwohl 100:1 leverage mag extrem riskant, das Risiko ist deutlich geringer, wenn man bedenkt, dass die Währung der Preise in der Regel ändern, um weniger als 1% im intraday – Handel. Wenn Währungen schwankte so viel wie Aktien, Broker würde nicht in der Lage, so viel Einfluss.

Obwohl die Fähigkeit zu verdienen erhebliche Gewinne durch die Verwendung von leverage einen erheblichen Hebel kann auch gegen den Anleger. Zum Beispiel, wenn die zugrunde liegenden Währung einem Ihrer trades bewegt sich in die entgegengesetzte Richtung von dem, was Sie glaubte, würde passieren, leverage wird erheblich verstärken die potenziellen Verluste. Zur Vermeidung einer solchen Katastrophe, forex-Händler in der Regel implementieren, die einen strikten trading-Stil beinhaltet die Verwendung von stop – und limit-orders.

Lassen Sie uns Tauchen Sie tiefer in die Nutzung von leverage-und trading-Strategien und – Lesen, Margin Trading, Die, um zu Verwenden? Stop-Loss-oder Stop-Limit???, und Forex Hebelwirkung: Ein zweischneidiges Schwert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.