Wie funktioniert Sallie Mae Verteilung von Geldern?

Ein:

Sallie Mae ist der Nummer eins Anbieter von finanziellen Beihilfen und Darlehen in den Vereinigten Staaten, für über 25 Millionen Studenten. Das Unternehmen ist privat gehalten und verteilt Mittel, um seine Schüler in einer Vielzahl von Möglichkeiten. Schulen haben in der Regel 14 Tage gelten Darlehen an einen Studierenden-account.

Finanzielle Hilfe

Sallie Mae streut finanzielle Hilfe auch direkt in einen Schüler-Schule-account. Die Schule nutzt das Geld für die Bezahlung von Studiengebühren oder sonstige Kosten, die aufbauen, über die der Genehmigung des Darlehens Wartezeit. Wenn es übrig gebliebenen Fonds, der Schüler kann die Schule die Auszahlung dieser Gelder direkt auf ihn zu, oder speichern Sie Sie für zukünftige Kosten.

Private Kredite

Private Darlehen werden gewährt an Studierende, die guten Kredit, mit dem die meisten der privaten Kreditvergabe an die Eltern des Schülers aufgrund von Kredit-Anforderungen. In diesem Szenario werden die Eltern als co-Kreditnehmer, die möglicherweise die Zinsen senken. Für den privaten Darlehen, die Mittel fließen direkt an die Schüler der Schule und nicht der Eltern.

Direkt an Schüler

Es gibt einige Hochschulen, die Sallie Mae die Auszahlung der Mittel direkt an die Schüler. Wenn eine Schule ermöglicht die direkte Auszahlung, es kann einen Scheck ausstellen, senden Sie die Mittel, wie eine elektronische überweisung, zahlen den Kreditbetrag in Bar oder melden Sie sich über den Scheck direkt an die Schüler. Unter diesen Umständen, sowohl die Schüler und die Schule sind aufgeführt, da der co-Begünstigten, was bedeutet, dass sowohl eine Schule offiziellen und die Schüler müssen sich anmelden, um die frei werdenden Mittel direkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.