Wie Facebook, Exxon, Caterpillar Kraftstoff-S&P Steigen

Mit fast allen Unternehmen in den S&P-500-Index (SPX) Berichterstattung Gewinne im ersten Quartal, aggregierte Ergebnis für die Unternehmen im index sind Trend in Richtung eines 13.6% Gewinn im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2016, laut Daten von FactSet zitiert das Wall Street Journal. Dies wäre die größte Jahr-über-Jahr Gewinn zu erhöhen, ist seit dem Dritten Quartal 2011, die Zeitschrift fügt hinzu, und ist ein treibender Faktor der S&P 500-Jahr-zu-Datum-Gewinn von 7,6% bis Donnerstag geöffnet ist.

Qualität Ergebnis

Unter den ermutigenden Zeichen für die Investoren sind zwei Dinge. Die erste ist die große Anzahl von Unternehmen, die ankündigen, hochwertige Erträge zu erzielen: dies sind die Gewinne, angetrieben von starken grundlegenden Umsatz-und absatzzuwachs im Gegensatz zu kurzfristigen Gewinn oilers, wie Aktienrückkäufe und die Beschleunigung oder Verzögerung Schlüssel writeoffs oder Gebühren, um eine spezifische Quartal gut Aussehen – oder weniger schlecht. Das zweite positive Zeichen ist die breit angelegte Natur des Gewinn-Anstieg. Während der Finanz-und Technologie-Unternehmen gehören zu denen, die die größte Ergebnisverbesserung, 10 11 S&P 500 Branchen dennoch sind bereit, Gewinne, pro die gleichen FactSet Daten, zitiert von der Zeitschrift. Darüber hinaus einen Aufwärtstrend der Gewinne ist im Gange. S&P-500-Gewinne jetzt verbessert haben in drei aufeinander folgenden Quartalen, und Analysten prognostizieren eine weitere 6.8% Jahr-über-Jahr Ergebnissteigerung für das zweite Quartal, während die Prognose, dass im Gesamtjahr wird die Uhr mit einer 11-prozentigen Verbesserung gegenüber 2016, auch nach FactSet und der Zeitschrift.

Broad-Based Profit Gewinnt

Als Beweis dafür, wie vielfältig die Gewinn Gewinne werden von der Industrie unter den genannten Unternehmen, die von der Zeitschrift für die schauspielerische Leistung sind social-networking-Marktführer Facebook Inc. (FB), multinationale Erdöl-exploration, Raffinerie-und marketing-Gigant Exxon Mobil Corp. (XOM), schwere Baumaschinen-Hersteller Caterpillar Inc. (KATZE) und Finanz-Giganten Bank of America Corp. (BAC), der Muttergesellschaft von Merrill Lynch. Die Jahr-zu-Datum, änderungen in diesen Unternehmen die Aktienkurse bis Donnerstag geöffnet sind, bzw., +30.7%, -7.1%, +14.6% und +6.3%.

Facebook verzeichnet $3.06 Milliarden Gewinne im ersten Quartal, eine atemberaubende 76% gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2016, die Zeitschrift sagt. Die Firma ist der Kundenstamm wächst, und Werbung Dollar werden überschwemmungen als Folge. (Siehe auch: Warum Mega-Tech-Aktien Werden Gewinn Langfristig.)

Caterpillar ersten Quartal Umsatz und Ergebnis „zerschlagen Wall-Street-Erwartungen,“ laut CNBC. Das Ergebnis pro Aktie (EPS) belief sich auf $1.28, 106% über der Konsensus-Schätzung von $0.62, und der Umsatz war $9.822 Milliarden, 5,9% besser als die Schätzung von $9.271 Milliarden, pro-Thomson-Reuters-Daten zitiert CNBC. Das Unternehmen schließlich sah eine Steigerung in der Nachfrage als eine wirtschaftliche Erholung fortschreitet rund um den Globus, während profitieren von Kostensenkungen, Forbes berichtet.

Die Bank of America genossen einen 40 – % – Gewinn-boost-Jahr-über-Jahr. Ausschlaggebend waren Zuwächse im Wertpapiergeschäft Umsatz-und Zinsüberschuss, das Ergebnis von steigenden Zinsen, wie das Journal erläutert in einem weiteren Artikel.

Niedrige Hürde zu Übertreffen

Exxon Mobil berichtet seine besten Quartalsergebnisse seit 2015, und mehr als verdoppelt seine Gewinne gegenüber dem ersten Quartal 2016, wenn Rohöl die Preise sank auf den niedrigsten Stand seit über einem Jahrzehnt, als eine andere Zeitschrift story-details. Allerdings, wenn die Rohöl-Preise sind gegenüber vor einem Jahr, Sie rutschte so weit in diesem Jahr, ziehen die Aktien von Exxon Mobil und anderen Energie-Unternehmen nach unten.

Mittlerweile ist die Energieversorgung zu den Branchen, die imposanten Ergebnis Gewinne Jahr-über-Jahr, genau, weil das Vorjahr so schlecht war, die Zeitschrift warnt. Benchmark West Texas Intermediate (WTI) Rohöl die Talsohle bei $29.42 pro barrel am 15. Januar 2016, erholt zu $53.72 Dezember 30, 2016, aber geöffnet Donnerstag bei $51.25 um 4.6% für das Jahr-to-date, pro Bloomberg Markets Daten. (Siehe auch: Warum der ölpreis Könnte sich Verdoppeln, um $90.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.