Wie Viel Geld Würden Sie Haben, wenn Sie Befolgt Buffett in IBM?

In der investment-Welt, es gibt wohl keinen einzigen Menschen, der hält mehr Respekt und macht, um Einfluss auf die breitere Landschaft als Warren Buffett. Bekannt als das „Orakel von Omaha,“ Buffett ist der Milliardär Kopf von Berkshire Hathaway. Im Buffett seit Jahrzehnten an der Spitze dieser Firma, hat er sich Berkshire von einem kleinen Textilunternehmen in eine behemoth multinationales Konglomerat und eine der größten Unternehmen in der Welt.

Buffett ‚ s Scharfsinn, wenn es um Investitionen ist legendär, und seine massiven Erfolg getrieben hat viele Anleger zu studieren jede seiner Bewegungen. Eine seiner umstrittensten Investitionsentscheidungen hat Berkshire die langjährige position in IBM (IBM), der in New York ansässigen Technologie-Unternehmen. Buffett zuerst kaufte IBM-Aktien im Frühjahr 2011 schließlich Lagerung über 8.6% aller von der Gesellschaft ausgegebenen Aktien ist. Wenn Sie hatte sich ihm, wie viel Geld würden Sie jetzt haben?

Kaufte IBM auf dem Vormarsch, Aber Es konnte nicht die Erwartungen zu Erfüllen

IBM hat sich zu einem der Buffett ‚ s mehr umstritten, Investitionen, da die Aktie nicht durchgeführt hat sowie viele erwartet hätten. Buffett kaufte IBM-Aktien in den ersten Monaten des Jahres 2011, als das Unternehmen schien auf dem Vormarsch. Laut CNBC, kaufte er diese Aktien zu einem durchschnittlichen Preis von $170.43 jeder. Wenn Sie investiert hatten, sagen wir, $10.000 in IBM neben Buffett, das würde aufgerechnet haben Sie über 59 Aktien von IBM.

In der Zeit, da machte Buffett seinen Einkauf, IBM hat gelitten 19 aufeinander folgenden Quartalen rückläufigen Jahr-over-Jahres-Gesamt-Umsatz. Einige Analysten haben, führte dies zu der Verlagerung des Unternehmens Weg von der traditionellen operativen Systeme und Ausrüstung im April 2012. Seit dieser Zeit, IBM hat sich verschoben in Richtung Schwerpunkt auf künstliche Intelligenz, cloud computing und andere business-Dienstleistungen.

Suchen am Preis der Aktie allein, Ihre 59-Aktien erreichte im Wert im März 2013, wenn Sie erreicht $215.90 pro Aktie. In dieser Zeit, Ihre anfänglichen 10.000 Dollar würde haben verwandelte sich in $12,738. Jedoch, dass die Spitze nicht reicht. Wie diese schreiben, IBM-Aktien den Handel bei $152.90, was bedeutet, Ihre $10,000 wäre jetzt im Wert von $9,021.10. Da der Bestand der glanzlose Leistung, Buffett verkauft rund ein Drittel seiner Beteiligung an der Gesellschaft im Mai 2017.

Dividenden, Zu

Das ist nicht die ganze Geschichte aber. Während Buffett Forderungen einen Verlust von über $2 Milliarden auf seinem IBM-Investition im Laufe der Jahre, die nicht auch die Dividenden, die er erhalten hat für seine position. IBM hat das nicht vermisst eine vierteljährliche Dividendenzahlung seit 1916, und in der Tat hat es gesehen, seine Dividende verdoppeln-seit 2010.

Weil das Buffett gewonnen hat über 1,7 Milliarden US-Dollar in IBM Dividenden in seinem gesamten investment-Geschichte. Unter Berücksichtigung Ihrer hypothetischen Investition, würde sicherlich helfen, Ihre Verluste, weil der Rückgang im Aktienkurs, obwohl wahrscheinlich nicht ganz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.