HTC Hält Lager, Wird Google Darüber, Es zu Kaufen?

Spekulation ist wogende, Alphabet Inc.’s (GOOG): Google ist über erwerben kämpfen taiwanesische smartphone-maker HTC, die gesehen hat, seine Verkäufe und seinen Marktanteil verdunsten in den letzten Jahren.

Laut der Financial Times, HTC informiert der Taiwan Stock Exchange zu Beginn dieser Woche, dass es suspend-Handel in Ihren Aktien, die ab Donnerstag durch Nachrichten, die material für das Unternehmen. Das Mobilteil maker würde nicht Kommentar zu berichten, dass Google bereitet ein Angebot für das Unternehmen. Gerüchte wurden wogenden für irgendwann jetzt, dass die Suche Riese konnte sich bewegen erwerben kämpfen Mobilteil-Teekocher, als eine Weise zu stärken, dass segment der business. Früher in diesem Monat, taiwanesische news-outlet-Kommerziellen Zeitlich berichtet, dass Google zu finalisieren, ein Angebot für ein HTC, nämlich das Alphabet, das Interesse wurde geweckt durch die Silicon-Valley-giant ‚ s Wunsch, „perfekt [die] integration von software -, content -, hardware -, Netzwerk -, cloud -, [und] AI, „- und Taiwan-basierten HTC schlechten finanziellen Lage.

Alternative Szenarien

Der Bericht fügte hinzu, dass Google bestrebt ist, um eine „strategische Investition“ oder „kaufen Sie HTC smartphone – R&D – team.“ Das kam auf den Fersen von einem Bericht Ende August in die Bloomberg sagte HTC war offen für den Verkauf aller oder einiger der Unternehmen. Die Bereitschaft zum verlassen aufgefordert wurde, durch schwindende smartphone-Verkäufe, nach mehreren erfolglosen Produkteinführungen und ein schwieriger start für das Unternehmen neuer virtual-reality-headset-business. Der Financial Times sagte HTC-smartphone der Umsatz sank um mehr als die Hälfte im August, wenn im Vergleich zu vor einem Jahr. Inzwischen seinen Marktanteil im weltweiten smartphone-Industrie sank von 9% im Jahr 2011 auf einen kleinen Teil, der heute, notiert der Bericht. (Siehe auch: Google in der ‚Letzten Phase‘ der Verhandlungen zum Kauf des HTC-Smartphones Biz: – Bericht.)

Wenn die Gerüchte als wahr erweisen, wäre es ein bisschen über Gesicht für Google, die eigenen Pixel-smartphone (das ist die von HTC), und hat dazu beigetragen, seine Android – original equipment manufacturers) in der Vergangenheit. Zurück im Jahr 2011, das Unternehmen für 12,5 Milliarden US-Dollar für Motorola Mobility, nur um es zu verkaufen drei Jahre später an Lenovo für $2.91 Milliarden. Google hält immer noch die meisten das patent-portfolio. (Siehe auch: Second Edition-Pixel-Handys dürfte in Diesem Jahr.)

Es ist zwar nicht klar, wie viel würde Google zahlen müssen, um zu erwerben, HTC, es sollte kein problem sein, da es 95 Milliarden US-Dollar in Bar. Ein deal sollte auch ermöglichen es, zu konkurrieren, sich besser gegen Apple Inc. (APPL), die Letzte Woche enthüllt drei neue iPhones.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.