Ich möchte investieren, meine Notfall-Fonds zu verdienen Interesse. Was ist eine relativ sichere und Liquide Investition, kann ich einfach zurücktreten, wenn die Katastrophe eintrat?

Ein:

Wenn man bedenkt, wo Sie Ihre not-Geld, stellen Sie sicher, dass Sie werde in der Lage sein, das Geld zugreifen, das schnell, einfach und ohne Strafe, wenn Sie es brauchen. Die meisten Finanz-Profis nicht zu empfehlen investieren Ihre Notfall-Fonds in den Aktienmarkt , da Aktien volatil sind. Sie wollen nicht verkaufen muss, um eine Investition zu einem Verlust der Zugriff auf Ihre Notfall-Fonds. Anleihen sind in der Regel eine schlechte Wahl für einen ähnlichen Grund, obwohl Sie sein können weniger volatil als Aktien.

Dave Ramsey, der langjährige Wirt der eine finanzielle Beratung, die radio-show, Autor mehrerer persönliche Finanz – Bücher und designer-Programme, um Einzelpersonen zu helfen, schuldenfrei zu werden, empfiehlt, dass Personen halten drei bis sechs Monate im Wert von Aufwendungen, die in einem Notfall-Fonds, die in ein Giro-oder Tagesgeldkonto, EC-Karte oder Scheck-schreiben-Berechtigungen, so können Sie schnell und einfach bezahlen für den Notfall Kosten.

Geld in einem herkömmlichen Girokonto auf ein backstein und Mörtel-bank, verdienen wenig oder kein Interesse in der heutigen niedrigzinsumfeld. Wenn Sie nicht das verdienen, von Interesse sind, sind Sie tatsächlich Geld zu verlieren an die inflation jedes Jahr. Idealerweise ist Ihr Notfall-Fonds wäre zumindest verdienen 2% bis 3% pro Jahr Schritt halten mit der inflation, sondern, wenn auch Sparkonten sind kaum zahlen keine Zinsen, dies ist eine schwierige Aufgabe. Also, wie können Sie bekommen, wie weit Weg von 0%, nahe 2% oder 3% möglich, während immer noch halten Sie Ihre Notfall-Fonds sehr Liquide und nicht setzen Sie in Gefahr?

Begünstigung von Tagesgeldkonten über Girokonten kann helfen. Tagesgeldkonten sind sicher (viele sind FDIC versichert sind, und diejenigen, die nicht haben in der Regel unberührten records) und neigen dazu, zahlen mehr Zinsen als das Girokonto oder herkömmlichen Sparkonten; einer der führenden online-bank zahlt 0.85% auf Tagesgeldkonten als im Mai 2017. Kommen Sie auch mit EC-Karte und/oder check-Schreibrechte zu verleihen, die Ihnen sofortigen Zugriff auf Ihr Guthaben.

Ein high-yield-online – Sparkonto ist eine weitere option für Ihre Notfall-Fonds. Online-Konten in der Regel zahlen mehr Zinsen als die Ziegel-und-Mörtel-Konten, da die online-Banken haben nicht die overhead-Kosten, die traditionellen Banken tun. Nur sicherstellen, dass Sie wissen, wie Sie Zugang zu Ihrem Geld in einem Notfall, da Sie nicht in der Lage, um zu Fuß bis eine Bankangestellte und eine große Auszahlung. Ally Bank, zum Beispiel, der zahlt 1,05 Prozent auf online-Sparkonten Mai 2017, sagt Sie Zugriff auf das Geld in einer seiner online-Sparkonten, die durch eine online-überweisung, ausgehende überweisung, Telefon-überweisung oder Scheck-Anforderung.

Wenn Sie sich selbst Vertrauen, nicht zu verbringen Sie Ihre Notfall-Fonds auf die Dinge, es war nicht beabsichtigt, halten es in einem high-yield-Sparkonto bei einer bank, bei der Sie auch ein Girokonto, können Sie sofort die übertragung von Mitteln aus Einsparungen zu überprüfen, so dass Sie auf Sie zugreifen können über debit-Karte oder Scheck in einem Notfall. Andere Methoden der Zugriff auf Notfall-Einsparungen in einem online-Konto kann einige Tage dauern, und Sie können nicht so lange warten.

Geld in ein online-Sparkonto ist FDIC versichert. Mai 2017, können Sie verdienen bis zu 1.15% APY in einem online-Sparkonto mit einer Mindesteinlage von $100.

Stellen Sie sicher, dass das Konto, das Sie erwägen, ist es nicht erforderlich, einen höheren Saldo als die, die Sie planen zu halten, um die Zinsen, die Sie suchen. Wenn Sie nur $1.000 bis in Ihre Notfall-Fonds, ein Konto, dass nur zahlt hohe Zinsen auf Guthaben über $5.000 won dir nicht gut. Eine andere Sache zu beachten ist, dass einige Konten haben eine hohe einleitende Sätze, die sein kann eine großartige Möglichkeit zur Steigerung der Zinserträge auf Ihre Notfall-Fonds, die kurzfristig, aber Sie wollen weiterhin Ihr Geld bei der bank, sobald die rate wieder normal? Wie wettbewerbsfähig ist Ihre regelmäßige rate?

Betrachten Sie eine Bescheinigung über die Hinterlegung zu verdienen, möglicherweise noch mehr Interesse. Das problem mit dem halten ein Notfall-Fonds in einer CD ist, dass Sie müssen eine Strafe bezahlen , um Geld aus einer CD, bevor es reift, und die CDs, die Sie zahlen die höchsten raten haben die längsten Laufzeiten, in der Regel 5 Jahre (60 Monate). Zum Beispiel, die frühzeitiges Ausscheiden Strafe auf ein 5-Jahres-CD sein könnte, 6 Monate im Wert von Interesse. Cash-CD aus dem Laufwerk, bevor Sie haben sogar verdient 6 Monate im Wert von Zinsen und die bank kann die Strafe aus Ihrer AUFTRAGGEBER. Aber halten Sie Ihr Geld in die CD für, sagen wir, drei Jahre, bevor Sie haben, um es aus Bargeld und Sie können noch mehr verdienen Interesse nach der Strafe, als würden Sie mit einem online Spar-oder Geldmarkt-Konto, je nach dem Preise jedes Konto bezahlen.

Einige Banken bieten keine-Strafe-CDs, mit denen Sie Ihr Geld ohne Verzicht auf die Zinsen, die Sie verdient haben. Können Sie verdienen, einen geringeren Zinssatz als bei einer normalen CD, sondern ein keine-Strafe-CD lässt Sie verdienen Interesse, während immer noch halten Sie Ihre Fonds Flüssigkeit. CDs sind FDIC versichert, auch. Erstellen einer CD, die Leiter, wo Sie Sie kaufen mehrere kleinere CDs, die Reifen in verschiedenen Intervallen statt einer großen CD kann Ihnen helfen, zu vermeiden oder zu minimieren vorzeitigen Ausscheiden Strafen. (Siehe so Erstellen Sie ein Gestaffeltes CD-Portfolio und , Wie Verdienen Sie das Meiste von CDs, Wenn die Zinsen Niedrig Sind.)

Mai 2017, wird die höchsten Renditen 5-Jahres-CDs zahlt 2,25% APY. Die höchsten Renditen ein-Monats-CD mit einem vernünftigen minimum Einzahlung von $500 zahlt nur 0,25%. Für die gleiche minimale Einzahlung, die Sie verdienen konnte um 1,4% auf ein-Jahres-CD.

Sie investieren könnten Ihre Notfall-Fonds, der in Aktien und Anleihen , um zu versuchen, um zu verdienen eine höhere Rendite, aber Ihr Geld würden weniger Liquide sein und unter erheblichem Risiko. Es kann mehrere Tage dauern, für einen Verkauf zu begleichen und das Geld geht auf Ihrem Girokonto, wo Sie es ausgeben können. Außerdem, man weiß nie, ob der Markt nach oben oder unten, wenn Sie brauchen, um zu verkaufen. Setzen einige Ihrer Notfall-Fonds in einen weniger flüssigen, höheres Risiko platzieren könnte, machen nur Sinn, wenn Sie ein sehr großes Notfall-Fonds und würde nicht brauchen, um Zugang zu den Geld auf einmal. (Für weitere Informationen, sehen Sie, Wie Sie Ihre Roth IRA als ein Notfall-Fonds und Notfall-Fonds, Die Richtig Sind für Ihre Steuerklasse.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.