i&k software GmbH bringt modernes Reisesicherheits-Tool auf den Markt

Kiel (ots) – Der Softwareanbieter aus Schleswig-Holstein bietet Software-Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema „Geschäftsreisen“ an. Über 800 Kunden aus der privaten Wirtschaft und dem öffentlichen Dienst sind überzeugte Anwender der Softwarelösung „WinTrip 8X“.

WinTrip 8X: Geschäftsreiseabrechnung mit nur wenigen Mausklicks

Eine Software für Reisekostenabrechnung. Eine Software zur Prozessoptimierung. Eine Software, die überzeugt.

Die innovative Softwarelösung WinTrip® des IT-Unternehmens i&k software GmbH, ist als Inhouse- oder SaaS-Lösung verfügbar und wird deutschland- und europaweit für die effiziente und kostensparende Abrechnung der Geschäftsreisekosten eingesetzt. Dabei setzt das renommierte Softwareunternehmen auf beste Qualität und höchste Datensicherheit.

Das Produkt wird durch Zusatzbausteine, wie Reiseplanung mit Buchung von Reisemitteln oder Import von Kreditkartendaten, flexibel ergänzt. Diese werden nun durch ein professionelles Reisesicherheitstool erweitert. Kooperationen mit den wichtigsten Anbietern in dieser Branche sollen dem Reisenden und den Unternehmen durch erweiterte Services einen zusätzlichen Mehrwert, wie z.B. durch den Aufbau eines Krisen- und Notfallmanagements, Verhaltens- und Sicherheitstrainings oder Reiseservices, bieten.

Ein innovatives Reisesicherheits-Tool: Fürsorge neu definiert

„Das neue Reisesicherheits-Tool ist nicht nur ein erweiterter Kundenservice. Mit unseren Informationssystemen unterstützen wir unsere Kunden im Rahmen ihrer Fürsorgepflicht“, so die Geschäftsführerin Diana Pabst. In vielen Ländern sind die politischen Situationen instabil und die Zahl terroristischer Anschläge ist alarmierend. Die i&k software GmbH reagiert verantwortungsbewusst und schöpft sämtliche technischen Möglichkeiten für die Anwender ihrer Software aus.

„Heutzutage haben wir die technischen Möglichkeiten wichtige Informationen über Gefahrensituationen in Echtzeit dem Reisenden an sein Handy zu senden. Spezifizierte Warnungen und medizinische Hinweise für bestimmte Reiseländer werden bereits bei der Buchung angezeigt“, erläutert Frau Pabst. Das neue Reisesicherheits-Tool der i&k software GmbH ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer smarten und zukunftsorientierten Reisekostensoftware – verantwortungsbewusst und praxisnah.

www.iuk-software.com

Pressekontakt:

i&k software GmbH
Marie Christin Pabst
Kurt-Schumacher-Weg 11, 24782 Büdelsdorf
Tel. 04331 – 437820
marketing@iuk-software.de

Original-Content von: i&k software GmbH, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.