In SCHAEFFLER investieren!

Schaeffler nehmen wir erstmals seit dem Börsengang auf die Investment-Liste. Unser damaliger Verzicht war richtig. Der kürzliche 15 %-Einbruch ebenfalls, denn jetzt lässt sich die Aktie einigermaßen rechnen. 8 Mrd. € Marktwert (Stämme und Vorzüge) bzw. 2,5 Mrd. € für die Vorzüge allein stehen gegen etwa 12,5 Mrd. € Umsatz als einer der größten Autozulieferer mit einer Achillesferse: Gut 70 % entfallen auf die Autozulieferung und rund 20 % gelten als gefährdet in der Technik des Verbrennungsmotors, wofür es noch kein Gegengewicht in Sachen Elektro-Auto gibt. Diese Lücke ist in Schweinfurt nur über den Kauf kleinerer Spezialisten zu schließen. Darauf wird es ankommen. Ein KGV um 8 und ein KBV von 6,8 sind absolute Niedrigstwerte in diesem Sektor.Die Brücken zu Continental mit gleichem Großaktionär werden voraussichtlich sehr wichtig werden. Kaufbasis rund 12 €.

Dies ist ein Ausschnitt aus der aktuellen Actien-Börse Nr. 28 vom 15.7.2017.

Ihre Bernecker Redaktion / www.bernecker.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.