Industrie 4.0: Smart Factory: Huawei und Kuka vertiefen Zusammenarbeit

Der chinesischen Informations- und Telekommunikationstechnik-Hersteller Huawei und der Roboterhersteller Kuka haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, um ihre Partnerschaft zu vertiefen und gemeinsam Anwendungen für die smarte Produktion im Industriesektor zu etablieren. Gemeinsam wollen sie die Aktivitäten zu den Strategien „Industrie 4.0“ und „Made in China 2025“ zusammenführen. Bereits auf …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.