Internationaler TÜV Rheinland Global Compact Award für Dr. Auma Obama

Köln (ots) –

– Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder –

Dr. Auma Obama ist mit dem Internationalen TÜV Rheinland Global Compact Award 2017 ausgezeichnet worden. Die ältere Schwester des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama erhielt den Preis für ihren Einsatz für eine nachhaltige und langfristig wirksame Entwicklungszusammenarbeit. Die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung der TÜV Rheinland Stiftung wurde vor rund 400 Gästen bei einem Festakt in Köln verliehen. Im Bild von links: Der Vorsitzende der TÜV Rheinland Stiftung Prof. Dr.-Ing. Bruno O. Braun, Preisträgerin Dr. Auma Obama, Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker, sowie Hans-Joachim Fuchtel, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

OTS: TÜV Rheinland AG newsroom: http://www.presseportal.de/nr/31385 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_31385.rss2

Pressekontakt: Ihr Ansprechpartner für redaktionelle Fragen: Hartmut Müller-Gerbes, Presse, Tel.: 02 21/8 06-4355 Die aktuellen Presseinformationen erhalten Sie auch per E-Mail über presse@de.tuv.com sowie im Internet: www.tuv.com/presse und www.twitter.com/tuvcom_presse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.