Investor gibt Hudson’s Bay Zunder: Jonathan Litt gefällt es nicht, dass Hudson’s Bay auf Einzelhandel …

Jonathan Litt gefällt es nicht, dass Hudson’s Bay auf Einzelhandel setzt. Der Investor will das Unternehmen offenbar dazu bewegen, sich stärker auf seine Immobilien zu konzentrieren. Sein Brief hat Folgen an der Börse.

Der nordamerikanische Kaufhof-Eigner Hudson’s Bay (HBC) gerät wegen seines Engagements im Einzelhandel unter Druck eines Anlegers. Wenn der Konzern an diesem Geschäftszweig festhalten wolle, solle er sich von der Börse verabschieden, forderte der für sein aggressives Geschäftsgebaren …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.