IRW-News: betterU Education Corp.: betterU Education Corp. gibt bekannt, dass Chris Gayle, einer der renommiertesten Kricketspieler der indischen IPL, nunmehr Teil der Bildungsinitiative von betterU in diesem Land ist

IRW-PRESS: betterU Education Corp.: betterU Education Corp. gibt
bekannt, dass Chris Gayle, einer der renommiertesten Kricketspieler
der indischen IPL, nunmehr Teil der Bildungsinitiative von betterU
in diesem Land ist

betterU Education Corp. gibt bekannt, dass Chris Gayle, einer der
renommiertesten Kricketspieler der indischen IPL, nunmehr Teil der
Bildungsinitiative von betterU in diesem Land ist

Ottawa, 30. Mai 2017. betterU Education Corp. (TSX-V: BTRU, Frankfurt: 5OGA) (betterU oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass Chris Gayle, ein Kricketspieler der Indian Premier League (die IPL), nunmehr Teil des Brand Ambassador-Programms von betterU ist, um in diesem Land weiterhin das Bewusstsein für die Wichtigkeit und den persönlichen Wert der Weiterentwicklung von Fähigkeiten durch den globalen Bildungsmarkt von betterU zu schärfen.
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/39910/BETTERU EDUCATION CORP – Brand Ambassador Chris Gayle – Cricket star May 30 2017_DE_PRcom.001.jpeg

Die Vision von betterU besteht darin, allen Menschen im ganzen
Land die Möglichkeit zu geben, zu lernen und sich
weiterzuentwickeln. Diese ambitionierte Initiative entspricht dem
Bestreben von Premierminister Modi, bis 2022 die Bildung von 500
Millionen Menschen zu verbessern. betterU weiß genau, dass es einer
kollektiven Zusammenarbeit unter globalen Pädagogen,
Branchenführern, Regierungen und einflussreichen Persönlichkeiten
wie Chris Gayle bedarf, um eine Massenausbildung solchen Umfangs zu
erreichen. Dies steht auch mit der jüngsten Partnerschaft mit Satnam
Singh im Einklang, dem ersten NBA-Spieler, der aus Indien gedraftet
wurde und seit Ende 2016 ein Teil von betterU ist. Die laufende
Strategie von betterU besteht unter anderem darin, das Bewusstsein
für den Wert des lebenslangen Lernens und für das Erfordernis der
kontinuierlichen Weiterentwicklung der persönlichen Fähigkeiten zu
schärfen.

Herr Gayle und der CEO von betterU stammen beide aus einem Umfeld
mit geringen Chancen auf eine hochwertige Ausbildung. Doch trotz
dieser widrigen Umstände konnten sich beide durch ihre Leidenschaft,
ihre Hartnäckigkeit und ihr Bestreben, etwas aus sich zu machen, zu
Führungspersönlichkeiten ihrer jeweiligen Branchen entwickeln. Als
Chris und ich vor einigen Monaten in Bangalore zusammentrafen,
erkannte ich den Wert, den er aufgrund seiner Wertschätzung und
seines Verständnisses des Wertes der Bildung sowie aufgrund seiner
Liebe zu Indien in betterU einbringen konnte, weshalb wir sofort zu
Partnern wurden. Jeder Mensch hat ein Recht auf Bildung, doch es ist
eine Tatsache, dass nicht jeder Zugang dazu hat – sei es aufgrund
des geografischen Standortes, finanzieller Hürden, des mangelnden
Zugangs zu Technologie oder der Angst vor dem Unbekannten. Ich freue
mich, Chris in der betterU-Familie willkommen zu heißen, in der er
betterU und Indien unterstützen wird! Ich freue mich auch auf den
Aufbau einer lebenslangen Freundschaft, sagte Brad Loiselle,
President und CEO von betterU Education Corp.

betterU und Herr Gayle werden im Rahmen der umfassenden Vision,
Indien zu unterstützen, gemeinsam an Möglichkeiten zur Förderung der
Inhaltepartner des Unternehmens arbeiten. Ich freue mich, mit Brad
und betterU an der Unterstützung dieser großartigen Initiative zu
arbeiten. Ich habe so viele Fans im ganzen Land, die mich über viele
Jahre hinweg unterstützt haben, weshalb es mir eine Freude ist, sie
nun auch außerhalb des Kricketsports zu unterstützen. Ich liebe
Indien, ich liebe die Menschen und ich möchte ein Teil davon sein,
durch die Öffnung der Bildung für alle etwas Wichtiges zu leisten!,
sagte Chris Gayle, IPL-Kricketspieler.

Über Chris Gayle

Christopher Chris Gayle ist ein jamaikanischer Kricketspieler und
ehemaliger Kapitän, der auf internationaler Ebene für die
Westindischen Inseln spielt. Gayle führte die Test
Cricket-Mannschaft der Westindischen Inseln zwischen 2007 und 2010
als Kapitän. Gayle gilt als einer der größten Schlagmänner des
Limited Overs Cricket und stellte in allen drei Formaten des
Kricketsports zahlreiche Rekorde auf. Er ist für seine harten
Schläge bekannt und erzielte oftmals Sixes. Im Jahr 2012 avancierte
er zum ersten Spieler, der in einem Test Cricket-Spiel mit dem
ersten Ball ein Six off erzielte.

Er ist einer von nur vier Spielern, die auf Test Cricket-Ebene
zwei Triple Centuries erzielen konnten: 317 gegen Südafrika im Jahr
2005 und 333 gegen Sri Lanka im Jahr 2010. Gayle wurde zum ersten
Schlagmann in der WM-Geschichte, der ein Double Century erzielte,
als er bei der Weltmeisterschaft 2015 gegen Simbabwe 200 von 138
Bällen erreichte. Am Ende hatte er 215 Runs zu Buche stehen, was
einen neuen Rekord für die höchste Punktzahl bei einer WM
darstellte, der schließlich von Martin Guptill ausgerechnet im Spiel
gegen das Team von Gayle gebrochen wurde. Er ist einer von fünf
Spielern, die bei ODIs ein Double Century erzielten konnten. Im März
2016 avancierte Gayle zum erst zweiten Spieler (nach Brendon
McCullum), der zwei Twenty20 International-Hundreds erzielte, indem
er 100 Not outs gegen England erreichte.

Er spielt in der jamaikanischen Kricketliga und trägt in der
Indian Premier League die Farben der Royal Challengers Bangalore. In
der Pakistan Super League spielt er für die Karachi Kings, in der
australischen Big Bash League für die Melbourne Renegades und in der
Bangladesh Premier League für die Dhaka Gladiators. Im Laufe seiner
Karriere spielte er auch für Worcestershire, die Western Warriors,
Sydney Thunder, die Barisal Burners, die Kolkata Knight Riders und
Somerset. Er wurde außerdem für das Uva Next-Team für die erste
Saison der Sri Lanka Premier League im Jahr 2012 ausgewählt. -
Quelle: Wikipedia

Über betterU

Das auf Online-Bildungstechnologien spezialisierte Unternehmen
betterU hat sich zum Ziel gesetzt, jenen Menschen, die ihre
Lebenssituation verbessern wollen, den Zugang zu hochwertigen
Bildungsprogrammen aus aller Welt und damit zu besseren Wachstums-
und Zukunftschancen zu ermöglichen. Das Unternehmen will die
bestehende Lücke im Bildungssektor und auf dem Arbeitsmarkt
schließen und die Lebenssituation von lernwilligen Personen durch
die Entwicklung eines ganzheitlichen Ökosystems verbessern.

Das Bildungsangebot von betterU kann in vier große
Funktionsbereiche eingeteilt werden: Ergänzung von Schulprogrammen
durch flexible KG-12-Programme, mit denen Kinder auf ihre nächste
Ausbildungsphase vorbereitet werden; Förderung eines
außergewöhnlichen Bildungsumfeldes durch Bereitstellung von
geeigneten Qualifikationsmaßnahmen, mit denen eine erfolgreichere
Karriere möglich ist; Schließung der Lücke zwischen der bestehenden
Ausbildung und den Anforderungen des zukünftigen Berufsbildes durch
entsprechende Weiterbildungsmaßnahmen; und Heranführung des
Endverbrauchers an verschiedene Berufsangebote.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den
Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider
bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die
Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und
Informationen enthalten, die mit einer Reihe von Risiken und
Unsicherheiten behaftet sind. Die in diesen Aussagen
prognostizierten Ergebnisse oder Ereignisse können erheblich von den
tatsächlichen Ergebnissen oder Ereignissen abweichen. Zu den
Faktoren, die eine solche Abweichung bewirken könnten, zählen unter
anderem wettbewerbsbezogene Entwicklungen, Risiken in Zusammenhang
mit dem Wachstum von betterU, die Lage an den Finanzmärkten,
regulatorische Risiken und andere Faktoren. Es gibt keine
Gewährleistung oder Garantie dafür, dass sich die in den
zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen Aussagen als
wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige
Ereignisse könnten unter Umständen wesentlich von den in solchen
Aussagen angenommenen Ergebnissen und Ereignissen abweichen. Diese
und alle weiteren schriftlich und mündlich formulierten Aussagen, in
denen zukunftsgerichtete Informationen enthalten sind, basieren auf
den Schätzungen und Meinungen der Unternehmensführung zum Zeitpunkt
ihrer Veröffentlichung und sind in ihrer Gesamtheit ausdrücklich
durch diese Meldung beschränkt. betterU hat weder die Absicht noch
die Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen infolge neuer
Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen zu
korrigieren oder zu aktualisieren, sofern dies nicht in den
geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist. Den Lesern wird
empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf Aussagen im Zusammenhang mit
zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen, die lediglich unter
Bezugnahme auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser Pressemeldung
getätigt wurden. Weitere Informationen zur öffentlichen
Berichterstattung von betterU, zu der auch der aktuelle auditierte
Konzernbericht zählt, finden Sie unter www.sedar.com.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite
www.betteru.ca/investor-overview

Kontaktperson für Anleger:

Bruce Chick, MBA
VP Corporate & Investor Relations 1-613-695-4100 DW 233

E-Mail: ir@betteru.ca

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der
Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte
und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren
Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann
gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder
Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit
oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des
Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung
dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf
www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der
Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=39910 Die
übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=39910&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr
Postfach:
http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA08773
A1057

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist
der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

ISIN CA08773A1057

AXC0188 2017-05-30/14:39

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.