Japanische Regierungspartei steuert auf Wahlsieg zu: Die Partei von Ministerpräsidenten Abe kann bei …

Die Partei von Ministerpräsidenten Abe kann bei der Wahl in Japan mit einem klaren Sieg rechnen. Die neu gegründete Partei der Hoffnung der Tokioter Gouverneurin Yuriko Koike dürfte zweitstärkste Kraft werden.

Bei der in Japan in Kürze anstehenden Parlamentswahl kann die Partei des rechtskonservativen Ministerpräsidenten Shinzo Abe laut Umfragen mit einem deutlichen Sieg rechnen. Nach einer am Donnerstag veröffentlichten Umfrage der Nachrichtenagentur Kyodo kann Abes regierende Liberaldemokratische Partei (LDP) am 22. Oktober zusammen mit ihrem kleineren Koalitionspartner Komeito mit mehr als 300 der 465 zur Wahl stehenden …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.