Jefferies belässt Wal-Mart auf ‚Buy‘ – Ziel 88 US-Dollar

Das Analysehaus Jefferies hat die
Einstufung für Wal-Mart auf „Buy“ mit einem Kursziel von 88
US-Dollar belassen. Dies geht aus einer Studie des Analysten Daniel
Binder vom Montag hervor. Entsprechend der Einstufung „Buy“ erwarten
die Analysten von Jefferies, dass die Aktie auf Zwölfmonatssicht
eine Gesamtrendite (Kursgewinn + Dividende) von mindestens 15
Prozent erreichen wird./ck/he

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei
Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und
entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus
finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
(Die veröffentlichen Weblinks werden von der Internetseite der
dpa-AFX unverändert übernommen.)

AFA0073 2017-07-17/19:48

ISIN: US9311421039

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.